image © Onandter_sean/iStock

WESER5 bittet um Kleidung für Obdachlose

Das WESER5 Diakoniezentrum sucht Kleiderspenden für Frauen und Männer, die auf der Straße leben. „Unsere Kleiderkammer ist momentan schlecht ausgestattet, wir benötigen alles, außer Winterware“, sagt Volker Landgraf, stellvertretender Leiter des WESER5 Diakoniezentrums im Frankfurter Bahnhofsviertel.

Aufsuchende Sozialarbeit am Flughafen benötigt ebenfalls Kleidung
Zur Einrichtung für Wohnungslose des Diakonischen Werkes für Frankfurt und Offenbach gehört auch die Aufsuchende Sozialarbeit am Frankfurter Flughafen. Auch dort werden Jacken, Schuhe, Hosen, T-Shirts, Hemden, Socken und anderes für die dort lebenden obdachlosen Frauen und Männer dringend gebraucht.

Abgabe
Die Kleidung, bitte gewaschen und gut erhalten, wird an der Pforte des Weser 5 Diakoniezentrums, Weserstraße 5, gerne entgegengenommen. Die Pforte ist rund um die Uhr besetzt.

Kontakt
069 27 13 580, empfang.weser5@diakonie-frankfurt-offenbach.de

Mehr Informationen zum WESER5 Diakonizentrum