image

Arbeitsbereich Fachberatung und Qualitätsmanagement für gemeindliche Kitas

Die Fachberatung berät Träger und Leitungen von gemeindlichen Kindertagesstätten zu pädagogischen, personellen, baulichen und juristischen Themen unter Einbeziehung der jeweils zuständigen Stellen des Evangelischen Regionalverbandes Frankfurt und Offenbach (ERV), sowie auch zu Fragen und Themen, die im Zusammenhang mit städtischen und staatlichen Behörden und der Kirchenverwaltung stehen. Die Einrichtungen werden kontinuierlich in der Umsetzung des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans (HBEP) und der gesetzlichen Regelungen (HKJGB) begleitet.

Bei der Implementierung eines Qualitätsmanagementsystems sowie bei der Vorbereitung und Durchführung der Zertifizierung werden die Einrichtungen unterstützt.

Weitere Angebote sind Teambegleitung, Konzeptentwicklung und Beratung bei der Umsetzung des evangelischen Profils.

Für die Umsetzung des Schutzauftrags nach § 8a SGB VIII, gibt es eine „insoweit erfahrene Fachkraft“(IseF).

Formen der Umsetzung sind Leitungskreise, Arbeitsgruppen und Team- und Einzelberatungen.