image

Evangelisches Kinder- und Familienzentrum eingeweiht

Im Frankfurter Stadtteil Goldstein wird das erste evangelische Kinder- und Familienzentrum offiziell eingeweiht. Die Stadt Frankfurt am Main hat für über drei Millionen Euro einen Neubau zur Betreuung von 64 Kindern im Alter von 4 Monaten bis 6 Jahren errichtet. In dieses Gebäude ist die seit 1976 in diesem Stadtteil arbeitende Spiel- und Lernstube Am Kiesberg umgezogen und hat ihr Betreuungsangebot erweitert. Im Evangelischen Kinder- und Familienzentrum wird verstärkt die gesamte Familie in den Blick genommen. In Kooperation mit der Evangelischen Familienbildung Frankfurt am Main wird eine Koordinierungsstelle für Elternarbeit eingerichtet und städtisch finanziert.