image Engagiert für Andere - Freiwillige für die Mitarbeit bei der Bahnhofsmission gesucht! (Foto: Bahnhofsmission Frankfurt)

Bahnhofsmission sucht zur Unterstützung Freiwillige

Ehrenamtliche für „Kids on Tour“ und die Arbeit im Hauptbahnhof werden gebraucht!

Nach und nach nimmt „Kids on Tour“, die Begleitung für allein mit der Bahn reisende Kinder, wieder Fahrt auf. Die Bahnhofsmission Frankfurt sucht daher Ehrenamtliche, die freitags und sonntags Kinder im Alter zwischen sechs und 14 Jahren auf ihrer Zugfahrt begleiten. Die Freiwilligen sorgen mit einem  Koffer voller Spiele und Bücher dafür, dass den jungen Reisenden nicht  langweilig wird.

„Kids on Tour“  gibt es auf acht verschiedenen Strecken: Von Frankfurt aus geht es nach Basel und Berlin, von Düsseldorf nach Berlin, von Köln reist „Kids on Tour“ nach München und Hamburg und von Hamburg aus nach  Berlin und Stuttgart, sowie retour.

Engagieren bei „Kids on Tour“

Wer als Freiwilliger bei „Kids on Tour“ mitfahren möchte, sollte belastbar, freundlich und kommunikativ  sein. Die Bahnhofsmission wählt die Freiwilligen nach Eignung aus, gibt ihnen pädagogisches Rüstzeug mit und bildet sie fort.

Nähere Informationen:
Carsten Baumann, Leiter der  Bahnhofsmission
  069 23 44 68/69 und  carsten.baumann@diakonie-frankfurt-offenbach.de

Freiwillige für Tagesdienst am Hauptbahnof gesucht

Freiwillige, die die Arbeit im Frankfurter Hauptbahnhof unterstützen wollen, sucht die Bahnhofsmission ebenfalls.

Ganz klassisch geht es beispielsweise darum, Menschen zum Zug zu begleiten, reisende Familien zu unterstützen, die in der Kinderlounge der Bahnhofsmission am Gleis 1a auf ihren Anschluss warten, oder tagsüber an der Theke Getränke  auszuschenken und ein offenes Ohr für die Fragen und Sorgen der Besucher*innen zu haben.

Denn die Bahnhofsmission ist einer der wenigen Orte in Frankfurt am Main, zu dem Menschen jederzeit rund um die Uhr kommen und schnell und unbürokratisch Hilfe erhalten können. Die Bahnhofsmission arbeitet in Frankfurt am Main seit 125 Jahren, Träger sind das Diakonische Werk für Frankfurt und Offenbach und der  Caritasverband Frankfurt e.V

Die Freiwilligen werden für den Tagdienst gesucht. Sie sollten gefestigte Persönlichkeiten  sein und serviceorientiert handeln.

An der Mitarbeit interessiert?
Bitte senden Sie einen Lebenslauf und einige Sätze zu Ihrer Motivation, in der Bahnhofsmission ehrenamtlich  mitzuarbeiten, per E-Mail an:
carsten.baumann@diakonie-frankfurt-offenbach.de.

Weitere Informationen zur Bahnhofsmission finden Sie hier.