image Foto: Quartiersmanagement Rödelheim-West.

Viele Rödelheimer*innen wie zum Beispiel Antonia beteiligten sich am Malwettbewerb für den Stegosaurus. Nun sollen zwei Exemplare in den Ferien gebaut werden.

Die Stegosaurier werden in Rödelheim gebaut! Einladung zur Aktion in den Sommerferien

Die Grundlage legten Rödelheimerinnen und Rödelheimer bereits mit ihrer starken Beteiligung am Malwettbewerb des Nachbarschaftsbüros „Mal deinen Stegosaurus“. Für die Sommerferien lädt das Quartiersmanagement Rödelheim-West des Diakonischen Werkes für Frankfurt und Offenbach nun dazu ein, zwei große Stegosaurier aus Holz zu bauen. Die Dinosaurier werden den Zaun des Spielplatzes am Blauen Steg über die Nidda schmücken. Viele Kinder und Erwachsene sollen die Stegosaurier gemeinsam aus Holzplatten zusammenbauen. Dafür werden sie sägen, schleifen, grundieren und anmalen – jede Menge Handarbeit für Erwachsene und Kinder, die sich darauf freuen, direkt am Blauen Steg gemeinsam aktiv zu werden.

Die Stegosaurier-Werkstatt ist von Freitag, 30.Juli 2021 bis Sonntag, 1.August geöffnet, jeweils von 10 Uhr bis 18 Uhr.

Wer mitmachen will, meldet sich am besten vorher im Nachbarschaftsbüro an. Die Anmeldung gilt jeweils für ein Zeitfenster von zwei Stunden, also von 10-12 Uhr, 12-14 Uhr, 14-16 Uhr oder 16-18 Uhr. Gerne können Interessierte auch einfach nur zum Zugucken vorbeikommen.

Die künstlerische Leitung liegt bei Nicole Wächtler. Für organisatorische Fragen ist das Quartiersmanagement Rödelheim-West im Frankfurter Programm-Aktive Nachbarschaft zuständig. Unterstützt wird die Aktion auch vom Grünflächenamt der Stadt Frankfurt am Main.

Weitere Informationen und Anmeldung beim Nachbarschaftsbüro Rödelheim-West, Westerbachstrasse 29, Telefon 069 93490218.

 

Mehr Informationen zum Quartiersmanagement Rödelheim erhalten Sie hier.