image

Eindrücke von der Rödelheimer Musiknacht 2019: die Gruppe Kraisdorf. (Foto: Rolf Oeser)

Rödelheimer Musiknacht wird abgesagt

Eine Dokumentation der Vorbereitungen, Kostproben zum Reinhören und „Hausmusik“ am 16. Mai überbrücken die Zeit bis 2021. 

Die Rödelheimer Musiknacht hätte am 16. Mai Jubiläum gefeiert – ohne die Corona-Pandemie.  Zum 10. Mal wären in ganz Rödelheim Hibbdebahn und Dribbdebahn Konzerte der unterschiedlichsten Stilrichtungen zu erleben gewesen ‒ von Chor- und Orgelmusik über Klassik und Folk bis hin zu Singer-Songwritern, DJ’s, Jazz und Rock. Auch in diesem Jahr waren wieder neue Gruppen und Spielorte dazugekommen, die vom Konzept der Rödelheimer Musiknacht überzeugt sind und gemeinsam die Musiknacht 2020 vorbereitet haben.

Da eine Rödelheimer Musiknacht ohne nahe Begegnungen und musikalisches und persönliches Crossover im Stadtteil aber nicht vorstellbar ist, beschloss das Plenum der Musiknacht, die Veranstaltung in diesem Jahr ausfallen zu lassen. Es wird auch kein Ersatztermin im Herbst angestrebt.

Dokumentation und digitales Programm

Als kleiner Trost und als Dokumentation der umfangreichen Vorbereitungen wird jetzt das Programm der Musiknacht 2020 veröffentlicht. Als Ergänzung und zum Reinhören ist eine Liste mit Links zu den einzelnen Gruppen angefügt. Die Veranstalter hoffen, dass damit die Wartezeit bis zur Musiknacht 2021 mit Vorfreude überbrückt werden kann. Das Programm und die Infos zu den Bands finden sich unter www.roedelheim.blogspot.com und www.roedelheimer-musiknacht.de.

Erinnerungen auf CD gebrannt

Erinnerungen an das „Musiknacht – Feeling“ werden auch mit der auf CD gebrannten Dokumentation von 2017 wach. Einige Exemplare der CD gibt es noch beim Quartiersmanagement Rödelheim-West des Diakonischen Werkes für Frankfurt und Offenbach im „Frankfurter Programm-Aktive Nachbarschaft“, 069 93490218.

Hausmusik am 16. Mai 2020

Damit am Samstag, 16. Mai wenigstens ein Hauch von Musiknacht durch den Stadtteil zieht, werden verschiedene Musiker und Musikerinnen in der Zeit von 17 bis 19 Uhr „Hausmusik“ spielen. Das heißt sie musizieren am Fenster, auf dem Balkon, im Garten für einige Augenblicke live. Geplant ist, dass am Nachmittag einmal quer durch Rödelheim Live-Musik erklingt, es wird empfohlen, zu Hause zu bleiben und die Ohren zu spitzen.

Vorbereitungen für 2021  starten im November 2020

Mit der Vorbereitung der Rödelheimer Musiknacht 2021 soll im November begonnen werden. Dann sind die musikalischen Talente des Stadtteils wieder zur Beteiligung aufgerufen. Interessierte melden sich dann bitte beim Quartiersmanagement Rödelheim-West; roedelheim-west@diakonie-frankfurt-offenbach.de.

Rückfragen an Quartiersmanagerin: Heike Hecker,   934 90218

Mehr erfahren über das Quartiersmanagement Rödelheim-West.