image ©Cenay Ugur/Bernadette Endraß

Aktionen zum Weltkindertag 2021 im Familien-Markt

Kinderrechte stehen im Zentrum!

Am Montag, 20. September 2021, wird in Deutschland der Weltkindertag gefeiert. Viele bunte Aktionen weisen an diesem Tag auf die Rechte der Kinder hin. Auch der Familien-Markt, das Secondhand-Kaufhaus in Bergen-Enkheim, lädt an diesem Tag Kinder und ihre Familien ein, den Tag zu feiern. Jedes Kind erhält ein Geschenk, und Kinderkleidung und andere Textilien für Kinder kosten nur die Hälfte. In dem Kaufhaus können Bürger:innen mit Frankfurt-Pass, Frankfurter Studierende mit Studentenausweis und Wohnungslose mit Berechtigungsschein einkaufen. Das Diakonische Werk für Frankfurt und Offenbach und der Caritasverband Frankfurt e.V. betreiben das Kaufhaus mit seinem breiten Angebot gemeinsam.

Wer dort am Weltkindertag nach modischen Anziehsachen, Spielzeug, Möbeln oder Elektrogeräten schaut, wird auf die Rechte der Kinder aufmerksam gemacht. Cenay Ugur und Bernadette Endraß, die ein Freiwilliges Ökologisches Jahr in dem Secondhand-Kaufhaus absolvieren, haben passend zum Motto des Weltkindertages „Kinderrechte jetzt!“ eine Pinnwand im Familien-Markt gestaltet und darauf ausgewählte Kinderrechte dargestellt.

Die UN-Kinderrechtskonvention wurde bereits 1954 durch die Vereinten Nationen verabschiedet, inzwischen haben die meisten Mitgliedsstaaten sie auch ratifiziert. Kinder haben ein Recht auf Gesundheit, Bildung, Schutz vor Diskriminierung, sie haben ein Recht auf Familie und elterliche Fürsorge. Gerade in Zeiten der Covid-19-Pandemie waren viele Kinder isoliert und ihre Rechte werden vielfach nicht respektiert. So sind Schätzungen zufolge weltweit mehr als 30 Millionen Kinder auf der Flucht und rund 152 Millionen Kinder müssen arbeiten, obwohl die Kinderrechte auch den Schutz vor Gewalt, vor Misshandlung und wirtschaftlicher Ausbeutung umfassen.

Beim Einkauf im Familien-Markt werden die Kund:innen jetzt unter anderem mit einem bunten Plakat und vielem mehr auf Kinderrechte aufmerksam gemacht.

Einkaufsberechtigte sind im Secondhand-Kaufhaus an der Röntgenstraße 10 in Frankfurt-Bergen-Enkheim montags bis freitags von 8.45 bis 12.30 Uhr willkommen, letzter Einlass ist jeweils um 11.45 Uhr.

Mehr über den Familien-Markt erfahren Sie hier.