image

Unter dem Motto „Zwischenlandung“ lädt der Kirchliche Sozialdienst für Passagiere am Frankfurter Flughafen zu einem Tag der offenen Tür in die ehemalige DB-Lounge ein. Bei der Veranstaltung mit mehr als 80 Gästen stehen die Kooperationspartner des Kirchlichen Sozialdienstes für Passagiere im Mittelpunkt, wie etwa das Auswärtiges Amt, Konsulate, Bundespolizei und der Betreuungsdienst FraCareServices.