image

1.370,- € für Mobile Kinderkrankenpflege

Einen Scheck in Höhe von 1.370 Euro übergibt das Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP) an die Mobile Kinderkrankenpflege des Diakonischen Werkes für Frankfurt am Main. Leiterin Erika Zimmermann nimmt den Betrag, der bei einer Spendensammlung anlässlich der Weihnachtsfeier zusammengekommen ist, von GEP-Direktor Jörg Bollmann entgegen. Die Mobile Kinderkrankenpflege ist der einzige Pflegedienst in Frankfurt und Umgebung, der sich auf die Betreuung akut oder chronisch kranker Kinder spezialisiert hat.