image © Robert Schittko

Praxisintegrierte vergütete Ausbildung (PivA/PravA) zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d)

ab August 2021

ab
ab August 2021
Vollzeit
befristet auf 3 Jahre
Frankfurt

Wer wir sind

In den Krabbelstuben, Kindertagesstätten und Horten der Diakonie darf jeder ein Held sein! Doch kleine Helden brauchen große Vorbilder: Menschen, die Kinder stark machen. Qualifizierte Betreuung geht nur mit einem starken Team.

Werden Sie Teil dieses Teams!

Was wir bieten

  • Eine professionelle Betreuung, Begleitung und Anleitung durch qualifizierte Fachkräfte
  • Attraktive Ausbildungsvergütung
  • Nach erfolgreichem Abschluss die Chance auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Persönliche Weiterentwicklung und Karriere
  • 30 Tage Urlaub
  • Zusätzlicher freier Tag nach Weihnachten gemäß Dienstvereinbarung

Ihre Aufgaben

Während der 3-jährigen Ausbildung wechseln sich Theorie und Praxis ab. Sie besuchen an 2-3 Tagen in der Woche die Fachschule und arbeiten an den restlichen Tagen in einer unserer Tageseinrichtungen für Kinder! Dadurch, dass Sie während der Ausbildungszeit schon praktische Erfahrung sammeln, entfällt das Berufspraktikum (Anerkennungsjahr). Von Anfang an sind Sie mittendrin, statt nur dabei. Sie unterstützten unsere Teams bei alltäglichen pädagogischen Aufgaben, begleiten Projekte und bringen Ihre eigenen Ideen mit ein. Durch regelmäßige Reflektion und Anleitergespräche entwickeln Sie sich zu einer kompetenten Fachkraft!

Ihr Profil

  • Bestätigung einer Fachschule für Sozialwesen über einen Studienplatz im Rahmen der Praxisintegrierten vergüteten Ausbildung
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und an der Mitgestaltung des pädagogischen Kita-Alltags
  • Empathie und eine wertschätzende Umgangsweise
  • Selbstständigkeit
  • Verantwortungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit

Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK) ist wünschenswert

Bitte beachten

Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sind in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Standard.Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sind in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Standard