image © ©iStock Antonio Guillem
Das Diakonische Werk für Frankfurt und Offenbach sucht

einen Mitarbeiter im Bereich Logistik (m/w/d) mit handwerklicher Berufserfahrung

für den ökumenischen Familien-Markt
ab
ab 1. Jan 2020
39 Std. / Woche
unbefristet
Frankfurt-Enkheim

Wer wir sind

Der Familien-Markt ist ein Kooperationsprojekt des Caritasverbandes Frankfurt e.V. und des Diakonischen Werkes für Frankfurt und Offenbach. Im Familien-Markt werden die sogenannten Second-Hand Artikel (z.B. Möbel, Kleidung, Haushaltswaren und Elektrogeräte) für bedürftige Menschen zu fairen Preisen angeboten. In unserem Kaufhaus werden langzeitarbeitslose Mitbürger*innen in den Bereichen Verkauf, Verwaltung und Lagerwesen beschäftigt. Zusätzlich wird unsere Arbeit durch die Mithilfe von ehrenamtlichen Mitarbeitenden unterstützt. Mit dem Projekt “cariteam Logistikcenter” arbeiten wir mit einem kompetenten Partner im Bereich Wohnungsauflösungen zusammen.

Träger ist der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach, Fachbereich II: Diakonisches Werk für Frankfurt und Offenbach.

Was wir bieten

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Arbeit in einem motivierten und dynamischen Team
  • fachliche Unterstützung durch qualifizierten Austausch
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach kirchlichem Tarif – Kirchliche Dienstvertragsordnung (KDO)
  • eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung durch die Evangelische Zusatzversorgungskasse (EZVK)
  • zusätzliche Leistungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Familienbudget.

Ihre Aufgaben

  • Außendienst- / Fahrtätigkeiten (Besichtigungen und Spendenabholung)
  • Montage- / Demontage von Möbeln
  • Personaleinsatzplanung (Dienstplan, Urlaubsplan, Dienstgespräche mit Beschäftigten, Koordination mit Fachanleitung Logistik)
  • Führen von Personalgesprächen im Verantwortungsbereich
  • Verantwortung für Arbeitszeitstatistik im Bereich Logistik
  • Teilnahme an Dienstgesprächen
  • Zeichnung für ordnungsgemäße Lieferung und Leistung
  • Führen einer Handkasse bis 250 Euro
  • Fuhrparkverwaltung, Organisation der Servicetermine
  • Disposition für den Bereich Logistik / Auftragsbeschaffung / Auftragsabwicklung
  • Statistik und Berichtswesen
  • Berichtspflicht
  • Kundenpflege und Marketing für den Bereich Logistik
  • Beteiligung bei konzeptioneller Fortentwicklung der Logistikabteilung und der internen Ablaufplanung
  • Interne Vertretungsaufgaben

Ihr Profil

  • Handwerker mit kaufmännischen Kenntnissen
  • Führerscheinklasse B/C1 oder 3
  • Grundlegende Kenntnisse der Ladungs- und Transportsicherung
  • Erfahrung in Arbeitsfeldern mit Dispositionscharakter
  • Persönliche Eignung zum Führen von Personal (soziale Kompetenz)
  • Körperliche Belastbarkeit

Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche setzen wir voraus.

Bitte beachten

Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sind in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Standard.