image © iStock Antonio Guillem

Das Diakonische Werk für Frankfurt und Offenbach

sucht ab dem 15.02.2021

eine Verwaltungsangestellte (m/w/d)

für den Sozialdienst Betreutes Wohnen (75% Stelle – unbefristet)

ab
15.2.2020
29,25 Std/Woche (75%)
unbefristet
Frankfurt

Wer wir sind

Das ambulant betreute Wohnen soll den/die Hilfeempfänger*innen im Übergang zu einer eigenständigen Lebensführung unterstützen, beziehungsweise die Fortführung einer eigenständigen Lebensführung ermöglichen. Die Schwerpunkte sind an den Lebenssituationen und Bedarfslagen des Hilfeempfängers orientiert. Übergeordnetes Ziel bleibt die Erlangung einer möglichst selbständigen Lebensführung und gesellschaftliche Teilhabe.

Träger ist der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach, Fachbereich II: Diakonisches Werk für Frankfurt und Offenbach

Was wir bieten

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Arbeit in einem motivierten und dynamischen Team
  • fachliche Unterstützung durch qualifizierten Austausch und Supervision
  • Vergütung nach kirchlichem Tarif – Kirchliche Dienstvertragsordnung (KDO)
  • eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung durch die Evangelische Zusatzversorgungskasse (EZVK)
  • zusätzliche Leistungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Familienbudget.

Ihre Aufgaben

  • Kassenabrechnungen und Haushaltsüberwachungen
  • Erstellung von Auszahlungs- und Annahmeanordnungen
  • Erstellen von Monats- und Jahresabschluss
  • Buchhaltung
  • Führung einer Handkasse
  • Auszahlung von Finanziellen Leistungen und Beihilfen an Klienten
  • Beschaffung von Büromaterial
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen
  • Allgemeine Verwaltungsarbeiten

Ihr Profil

  • Kaufmännische Ausbildung bzw. Ausbildung im Verwaltungsbereich
  • Gründliche Kenntnisse im Verwaltungsbereich, ein gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • Fähigkeit zu selbständigem und eigenverantwortlichen Handeln; Verständnis für die Problemlagen der Klientel
  • Belastbarkeit, Kooperationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Gewissenhaftigkeit
  • Sicheren Umgang mit gängiger PC-Software Office

Bitte beachten

Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sind in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Standard.