image © istock

Die Ev. Kirchengemeinde Frankfurt- Bornheim sucht ab sofort:

eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für die Krabbelstube Kinderzeit

(für 26 Wochen – Stunden eine Kombination mit vorläufig befristeten Stunden zur Aufstockung ist möglich)

ab
sofort
26 Std./Woche
unbefristet
Frankfurt-Bornheim

Wer wir sind

Wir sind eine viergruppige U3 Kindertagesstätte mit 44 Kindern in der Berger Straße im Herzen Frankfurt- Bornheims. Ein gemischtes Team mit erfahrenen Erzieher(m/d/w) und Berufsanfängern (m/d/w)freut sich auf die Zusammenarbeit.
In den 4 Gruppen gestalten Kleinteams von 3 Erzieher(m/d/w) den Tag nach dem Hessischen Bildungsplan und in Anlehnung an die Konzepte von Emmi Pikler. Gruppenübergreifende Angebote, wie z. B. Ausflüge, Besuche der Schwesterkitas, Musikkreise und die Kooperation mit der Turngemeinde-Bornheim finden regelmäßig statt. Die Evangelische Kirchengemeinde Bornheim ist Trägerin zweier Ü3 Kindertagesstätten (Johanniskindergarten 4-gruppig/84 Kinder; Heilandskita 3-gruppig 63 Kinder). Um einen besseren Übergang in die Kindertagesstätten Ü3 zu gewährleisten, arbeiten wir kontinuierlich mit unseren Schwesterkitas zusammen.

Was wir bieten

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • einen Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum in einem tollen engagierten Team
  • Unterstützung und Begleitung durch qualifizierte Fachberatung und Supervision
  • interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach kirchlichem Tarif – Kirchliche Dienstvertragsordnung (KDO)
  • eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung durch die Evangelische Zusatzversorgungskasse (EZVK)
  • Zentrale Lage und gute Verkehrsanbindung
  • flexible Arbeitszeit im Rahmen der Dienstpläne

Ihre Aufgaben

  • die Führung einer U3 Kindergruppe mit 11 Kindern
  • Erstellung von Portfolios und Entwicklungsberichte
  • Führung von Elterngesprächen und Durchführung von Elternabenden
  • Beteiligung an der Weiterentwicklung der Konzeption der Einrichtung
  • Begleitung von Kindern mit besonderem Förderbedarf

Ihr Profil

  • Lust auf die Arbeit in eine Kindertagesstätte U3
  • eine qualifizierte pädagogische Ausbildung
  • Interesse an der Begleitung frühkindlicher Bildungsprozesse
  • Engagement, Flexibilität und Empathie
  • Wertschätzender und einfühlsamer Umgang
  • Teamarbeit
  • religionspädagogisches Interesse, ggf. Zusatzqualifikation

Bitte beachten

Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sind in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Standard.