image © Robert Schittko

Das Diakonische Werk für Frankfurt und Offenbach

sucht ab sofort

einen Erzieher (m/w/d) oder eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

für die Krabbelstube Moses

(39 Wochenstunden – unbefristet)

ab
sofort
39 Std./Woche
unbefristet
Frankfurt

Wer wir sind

Wir sind eine Krabbelstube im Herzen Bockenheims und betreuen in drei Gruppen insgesamt 30 Kinder bis zum Eintritt in den Kindergarten. Die Betreuungszeiten sind von 07:30.17:00 Uhr. Wir sind ein gut gemischtes Team aus langjährigen, erfahrenen und jungen Mitarbeitenden.

Uns ist es wichtig, dass die Mitarbeitenden ihre Stärken und Interessen zur Förderung der Kinder einbringen und zu einem angenehmen Arbeitsklima beitragen.

Wir arbeiten nach dem Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan und den pädagogischen Ansätzen von Emmi Pikler. Elternarbeit ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit und wird bei uns groß geschrieben. Regelmäßige Elternabende und Familien­feste werden gemeinschaftlich organisiert und stärken den Zusammenhalt zwischen Erzieher*innen, Eltern und Kindern.

Wir suchen kompetente und engagierte Fachkräfte, die Lust haben mit uns gemeinsam für das Wohl der Kinder zu arbeiten

Träger ist der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach, Fachbereich II: Diakonisches Werk für Frankfurt und Offenbach.

Was wir bieten

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Arbeit in einem motivierten und dynamischen Team
  • ein vielfältiges, lebendiges Umfeld und jede Menge Wertschätzung
  • Unterstützung und Begleitung durch qualifizierte Fachberatung
  • interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach kirchlichem Tarif – Kirchliche Dienstvertragsordnung (KDO)
  • eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung durch die Evangelische Zusatzversorgungskasse (EZVK)
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage Woche
  • Sonderurlaub am 24.12. und 01.01. eines Jahres
  • zusätzliche Leistungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Ihre Aufgaben

Der Aufgabenbereich umfasst die gesamte pädagogische und pflegerische Betreuung der Kinder im Sinne des konzeptionellen und organisatorischen Rahmens der Krabbelstube Moses:

  • Arbeit in einem engagierten und motivierten Team
  • Orientierung an den pädagogischen Grundsätzen Emmi Piklers und dem Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans
  • Gestaltung von Bildungsräume und Begleitung von Lernprozesse
  • jedes Kind in seiner Persönlichkeit und individuellen Entwicklung wahrnehmen, beobachten und seine Entwicklung dokumentieren
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der konzeptionellen Arbeit der Einrichtung
  • Umsetzung des Eingewöhnungskonzeptes nach dem Berliner Modell

Ihr Profil

  • Leidenschaft an der pädagogischen Arbeit mit Kindern
  • eine abgeschlossene Fachausbildung
  • Kenntnisse des pädagogischen Konzeptes von Emmi Pikler oder die Bereitschaft, sich diese anzueignen sowie Kenntnisse über den Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan
  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft eigene Stärken einzubringen
  • eine aufgeschlossene, empathische, belastbare und organisationsstarke Persönlichkeit
  • Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK) ist wünschenswert

Bitte beachten

Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sind in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Standard.