image © Stock_Kali9
Das Kinderhaus der Ev. Paul-Gerhardt-Gemeinde sucht

einen staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) bzw. Fachkräfte mit gleichwertiger Qualifikation oder Studenten (m/w/d) aus dem Bereich der sozialen Arbeit und Pädagogik

(Kinder 3-10)
für den Hortbereich
ab
ab sofort
20 Std./Woche
unbefristet
Frankfurt-Niederrad

Wer wir sind

Wir sind eine viergruppige Kindertageseinrichtung, die Kinder im Alter von 3-10 Jahren betreut. Wir arbeiten in zwei Schwerpunktbereichen mit einer “Offenen Angebotsstruktur” mit zurzeit 40 Kindergartenkindern im Alter von 3-6 Jahren und mit 40 Schulkindern im Alter von 6-10 Jahren, die die unterschiedlichen Funktionsräume des Kinderhauses gemeinschaftlich nutzen. Die Kinder werden jeweils in beiden Bereichen von einem festen Team betreut.

Besonders wichtig ist uns, Kinder in ihrer Persönlichkeit und Einmaligkeit wertzuschätzen und ihnen emotionale Sicherheit zu geben. Vielfalt und Verschiedensein ist gelebter Alltag.

Wie bieten ihnen eine vertrauensvolle und anregende Umgebung und die Unterstützung, sich ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten entsprechend entwickeln zu können. Ebenso gehören die Beteiligung der Kinder und eine aufmerksame Beziehungsgestaltung zu unseren erklärten Zielen.

Unser Kinderhaus verfügt über ein großzügiges Raumangebot, ein schönes Außengelände und eine modern ausgestattete Küche, die die Kinder täglich mit Frischkost versorgt.

Was wir bieten

  • ein aufgeschlossenes und engagiertes Team
  • im Dienstplan geregelte Vor- und Nachbereitungszeiten
  • regelmäßige Teamsitzungen, Fortbildung, Supervision und Konzeptionstage
  • Vergütung nach KDO + kirchliche Zusatzversorgung
  • Ihre Berufsjahre werden bei der Einstufung anerkannt
  • Kirchliche Zusatzleistungen: Hilfskasse, Familienscheckheft

Ihre Aufgaben

  • Vorbereiten, Planen und Gestalten des Tagesablaufes ( = Umsetzung der Konzeption), der Räumlichkeiten, der Rituale, Gespräche, Spiele (etc.) für Kinder. Dies jeweils orientiert an dem Alter und den Fähigkeiten der Kinder, in Zusammenarbeit mit dem Team, auf der Grundlage des Konzepts des Bildungsangebotes und der Erziehungs- und Lernziele
  • Auswerten, nachbereiten und dokumentieren (= beobachten und reflektieren) des Verhaltens und der Entwicklung einzelner Kinder, und der Gruppe – inklusives Arbeiten
  • Elternarbeit
  • Teambesprechungen

Ihr Profil

  • Sie sollten die konzeptionelle Arbeit mit Interesse und Engagement mittragen und weiterentwickeln.
  • Sie bringen Teamfähigkeit, kreative Einsatzfreude und die Fähigkeit zum eigenständigen Handeln mit.
  • Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (ACK-Regelung) wird erwartet.

Bitte beachten

Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sind in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Standard.