„Kunst für Alle“

Die Kita am Bügel setzt auf ein ganzheitliches Konzept und lässt Kinder ihre künstlerischen Ideen verwirklichen.

Kunstpädagogik ist ein wichtiger Bestandteil ästhetischer Erziehung und Bildung, die Kita Am Bügel in Nieder-Eschbach greift dies mit ihrem Kunstprojekt auf.

Von Montag bis Donnerstag können Kinder von drei bis zwölf Jahren unter der Leitung einer Kunstpädagogin vielfältige künstlerische Angebote ausprobieren, die die Fantasie und Kreativität anregen. Donnerstags gibt es speziell ein Angebot für Hortkinder. Bildnerische Techniken werden erprobt und mit unterschiedlichen Farben und Materialien experimentiert. Die vielfältigen Lebensbereiche und aktuellen Wünsche und Bedürfnisse der Kinder fließen in das Kunstprojekt ein. Auch die kulturelle Vielfalt der Familien - Kinder aus 18 Nationen besuchen die Einrichtung - wird in den Angeboten aufgegriffen. Die künstlerische Auseinandersetzung ermöglicht das Entdecken unterschiedlicher Kulturen.

Das Projekt knüpft an die Bedürfnisse und Entwicklung der Kinder an, ein Ansatz, der immer vom einzelnen Menschen und dessen Individualität ausgeht. Künstlerisch ästhetische Erfahrungen bieten Kindern die Möglichkeit, die Welt und sich als Teil dieser zu begreifen. Dabei geht es nicht darum, möglichst perfekte „Vorzeigewerke“ zu kreieren, sondern vielmehr Persönlichkeits- und Selbsterfahrungen sowie Anregungen für das Kind entstehen zu lassen.

Aus der Interaktion der Kinder untereinander entwickelt sich zudem ein Gemeinschafts- und Gruppengefühl, das zu einem dynamischen, lebendigen und wertschätzenden Umgang untereinander führt. Kunstwände, an denen die fertigen Werke aufgehängt werden, schaffen Transparenz für Eltern. Zusätzliche Kunstmappen ermöglichen der Fachkraft und dem Kind, Entwicklungsschritte zu dokumentieren, wahrzunehmen und zu reflektieren.

Auch die Fachkräfte werden durch Konzeptionstage und Fortbildungen im Bereich Wahrnehmung und Kunstpädagogik gefördert und geschult, dies ermöglicht einen ganzheitlichen und ebenen-übergreifenden Ansatz des Kunstprojektes.