image

Es weihnachtet sehr bei Samt & Sonders

An Nikolaus, der durch den Kamin Geld in die Socken armer Familien warf, erinnert die Tradition, zum Nikolaustag am 6. Dezember geputzte Schuhe vor die Tür zu stellen oder eben Socken und Stiefelchen am Kamin oder anderswo aufzuhängen.

Plätzchen, Mandarinen, Schokolade und kleine Geschenke lassen sich in diesen hübschen Stoff-Stiefelchen aus der Diakonie-Boutique „Samt & Sonders“ besonders gut verpacken. Jedes Nikolaus-Stiefelchen ist ein liebevoll verziertes Unikat, das man jedes Jahr aufs Neue befüllen oder als pfiffige Weihnachtsdeko aufhängen kann.

    

Kreativer Weihnachtsschmuck
Ein Besuch im Laden des sozialen Beschäftigungsprojektes an der Rohrbachstraße 54 im Nordend lohnt sich auf jeden Fall. Denn auch viele andere nachhaltig hergestellte Geschenke aus dem sozialen Beschäftigungsprojekt gibt es bei „Samt & Sonders“ zu entdecken: zum Beispiel bunt gemusterte Tannenbäume und lustige karierte Elche zum Schmücken von Tannenzweigen.

      

Verzierte Kosmetiktaschen
Ein besonderes Geschenk und echte Unikate sind auch die hübschen Kosmetiktaschen, wahlweise in weichen Stoffen und verschiedenen Farben, gemustert, schimernd oder mit silbernem Brokat.

Weihnachtsmasken
Die Advents- und Weihnachtszeit ist in diesem Jahr von Corona bestimmt. Masken tragen beim Einkauf, in der Bahn und bei Begegnungen gehören zum Alltag. Wer sich dabei weihnachtlich schmücken will, kann dies mit einer Alltagsmaske im kreativen Weihnachtsdekor tun, mit Baum, Nikolaus oder Sternchen.

 

Eine perfekte Verkleidung bietet auch die Weihnachtsmann-Maske mit Bart – ein Hingucker, nicht nur an Nikolaus.

 

Stöbern im vielfältigen Sortiment
Wer für Weihnachten und Nikolaus kleine Geschenke sucht oder eine hübsche und besondere Verpackung ist bei „Samt &Sonders“ genau richtig. Kommen Sie und stöbern Sie in dem vielfältigen Sortiment der Modeboutique. Neben selbstkreierten Weihnachtsgeschenken und Accessoires aus der angeschlossenen Schneiderei finden Sie hier auch wertige Second-Hand-Kleidung aus Spenden.