Diesterweg-Projekt für Flüchtlingsfamilien
in Frankfurt Bonames und Rödelheim

Das Diesterweg-Projekt für Flüchtlingsfamilien ist ein Bildungsstipendium für geflüchtete Kinder und ihre Familien. Basierend auf dem Diesterweg-Stipendium der Stiftung Polytechnische Gesellschaft, richtet es sich an Kinder im Grundschulalter (zwischen 8 und 10 Jahren), aber auch an Kinder in Intensivklassen, die gerade erst angefangen haben Deutsch zu lernen.

Bildungsstipendien für Familien unterstützen das Ankommen in Deutschland

Angesiedelt in drei Großunterkünften für Flüchtlinge in Frankfurt am Main, ermöglicht das Diesterweg-Projekt eine besonders gezielte und intensive Begleitung beim Ankommen in Deutschland. Als innovatives Bildungsstipendium für Familien hat das Diesterweg-Projekt zum Ziel, die Kinder in ihrer Gesamtentwicklung, insbesondere beim Erlernen der deutschen Sprache zu unterstützen sowie die Eltern zu selbstsicheren Bildungsbegleitern ihrer Kinder zu machen.

Eltern und Kinder fördern und bilden

Im Fokus stehen die Orientierung im deutschen Bildungssystem und das aktive Kennenlernen der aufnehmenden Stadtgesellschaft. Im Sinne eines umfassenden Ansatzes machen Eltern und Kinder im Rahmen von Akademietagen und Ausflügen gemeinsame Lernerfahrungen. Themenschwerpunkte sind das Zusammenleben in Deutschland, Natur und Kultur sowie Medien, Naturwissenschaft  & Technik.  Das Bildungsstipendium ermöglicht so eine Horizonterweiterung auf allen Ebenen.

Frühe und individuelle Förderung erleichtert Integration

Die frühe Förderung und die auf die individuellen Bedürfnisse der Flüchtlingskinder und ihren Familien abgestimmte Begleitung erhöht die Chancen auf gesellschaftliche Teilhabe und damit auf eine gelungene Integration. Für einzelne Angebote gibt es Kooperationen mit den kommunalen und regionalen Akteuren der Bildungslandschaft. Seit 2016 wurden durch das Diesterweg-Projekt für geflüchtete Familien rund 52 Familien mit insgesamt ca. 230 Personen in zwei Einrichtungen gefördert.

Zu den Angeboten gehören:

  • Akademietage
  • Exkursionen
  • Eltern-Kind-Treffen
  • Elternabende
  • Kindertreff „Deutsch intensiv“
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Ferienprogramm
  • Sprechstunden

Finanziert wird das Diesterweg-Projekt in Frankfurt Bonames durch die Stiftung Polytechnische Gesellschaft und die Linsenhoff-Stiftung sowie in Rödelheim durch die Stiftung Polytechnische Gesellschaft und die Commerzbank-Stiftung.