image ©Thomas Kober

Kreuzweg

Einladung zu vier Mittagsgebeten in der Weißfrauen Diakoniekirche während der Passionszeit!

Der Kreuzweg bezieht sich auf das Leiden und Sterben Jesu in Jerusalem. Welche Bezüge gibt es zum heutigen Leben und Leiden? Dieser Frage widmen sich vier Mittagsgebete, zu denen die Weißfrauen Diakoniekirche in der Fastenzeit vom Mittwoch, 10. März 2021 an einlädt. Immer mittwochs von 12 bis 12.30 Uhr sind Besinnung und Innehalten mit Orgelmusik möglich.

Diakon Werner Fuchs macht am Mittwoch, 10. März um 12 Uhr den Auftakt. Einen weiteren Impuls setzt der Leiter der Notfallseelsorge Frankfurt, Conny von Schumann, am Mittwoch, 17. März um 12 Uhr und Dr. Wolfgang Nethöfel lädt am Mittwoch, 24. März um 12 Uhr zur Mittagsandacht ein.

Die Reihe der Passionsandachten beschließt der Pfarrer für Gesellschaftliche Verantwortung im Evangelischen Stadtdekanat Frankfurt und Offenbach Dr. Gunter Volz am Mittwoch, 31. März um 12 Uhr. Die Orgel spielt Manfred Scheyko, Kurator der Mittagsgebete ist Thomas Kober.