Die Evangelische Hoffnungsgemeinde sucht in Vollzeit mit 39 Wochenstunden (Teilzeit auch möglich)

einen Pädagogischen Mitarbeiter (m/w/d)

(Kinder 3-6)
für Kita am Westhafen
ab
14. Okt 2019
39 Std. / Woche
unbefristet
Kita am Westhafen

Wer wir sind

Wir sind ein kirchlicher Träger in der eine Gemeinschaft lebt, in der Vielfalt und Verschiedenheit der Lebenswelten das Miteinander kennzeichnet und Unterschiede respektvoll wahrgenommen und als Bereicherung empfunden werden.

Wir haben

  • eine Kindertagesstätte mit Platz für 3 Gruppen á 21 Kindern von 3- 6 Jahren und 2 Gruppen á 12 Kindern von 9 Monaten bis 3 Jahren
  • ein sehr schönes und großes Außengelände
  • einen zentralen Standort, nur etwa 7 Gehminuten vom Hauptbahnhof Frankfurt entfernt

Wir arbeiten

  • mit 87 fröhlichen Kindern und engagierten Eltern
  • in einem erfahrenen, aufgeschlossenen Team
  • nach einem tragfähig erarbeiteten Konzept (Situationsansatz, teiloffen, Raumgestaltung nach Bildungsbereichen, U3-Pädagogik in Anlehnung an Emi Pikler)
  • mit dem Verständnis Teil der Kirchengemeinde zu sein
  • Vergütung nach KDO 
  • Betriebsrente (EZVK) und Familiencheck-Heft
  • Anerkennung anrechenbarer Vorzeiten 
  • 31 Tage Urlaub 
  • regelmäßig Supervision, Konzeptions- und Teamtage, Fort- und Weiterbildungen 
  • einmal pro Jahr einen Betriebsausflug 
  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit

Träger ist der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach, Fachbereich II: Diakonisches Werk für Frankfurt und Offenbach.

Was wir bieten

  • Vergütung nach KDO 
  • Betriebsrente (EZVK) und Familiencheck-Heft
  • Anerkennung anrechenbarer Vorzeiten 
  • 31 Tage Urlaub 
  • regelmäßig Supervision, Konzeptions- und Teamtage, Fort- und Weiterbildungen 
  • einmal pro Jahr einen Betriebsausflug 
  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit 

Austauschmöglichkeiten mit unserer Partnerkita 

Ihre Aufgaben

  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Berufsanfänger*innen sind auch willkommen
  • qualifizierte, pädagogische Ausbildung oder Studium 
  • Flexibilität
  • Teamarbeit 
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche

Ihr Profil

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation berücksichtigt.

Bitte beachten

Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sind in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Standard.