Das Diakonische Werk für Frankfurt und Offenbach sucht

eine Elternzeitvertretung in der Leitungsposition (m/w/d)

(Kinder 3-12)
für die Kita Weltentdecker
ab
01. Sep 2019
39 Std. / Woche
befristet bis
28. Feb 2021
Frankfurt-Hausen

Wer wir sind

Die Kita Weltentdecker liegt im Frankfurter Stadtteil Hausen, befindet sich direkt neben der Evangelischen Kirche und besitzt eine gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr. Sie bietet Betreuung für insgesamt 51 Kinder im Alter vom dritten bis zum zwölften Lebensjahr an, aufgeteilt in zwei Kitagruppen und einen offenen Hortbereich mit 30 Kindern. Die Einrichtung ist von 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

Die bedarfsorientierten Angebote basieren auf Grundlage des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplanes und zielen schwerpunktbasierend auf die Förderung der Sprach- und Gesundheitserziehung sowie die Stärkung der Eigenverantwortung der Kinder sowie Familien.

Träger ist der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach, Fachbereich II: Diakonisches Werk für Frankfurt und Offenbach.

Was wir bieten

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • einen spannenden Arbeitsplatz mit persönlicher Verantwortung und wertschätzender Arbeitsatmosphäre
  • eine teamorientierte Arbeitsstruktur sowie ein motiviertes Team
  • fachliche Unterstützung durch qualifizierten Austausch und Supervision
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach kirchlichem Tarif - Kirchliche Dienstvertragsordnung (KDO)
  • eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung durch die Evangelische Zusatzversorgungskasse (EZVK)
  • Sonderzahlung gemäß KDO
  • Arbeitsbefreiungen und finanzielle Unterstützungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Rahmen des Familienbudgets

Ihre Aufgaben

Zu ihrem Aufgabenportfolio zählen die eigenverantwortliche Entwicklung und Umsetzung des pädagogischen Konzeptes auf Basis des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplanes, die Umsetzung eines Qualitätsentwicklungsprozesses, Organisation und Dokumentation betrieblicher Abläufe sowie Finanz- und Sachmittelplanung.

Im Bereich der Anleitung  und Gestaltung der pädagogischen Arbeit im Team sowie Mitarbeiterführung und Teamentwicklung können Sie die Professionalität des pädagogischen Fachpersonals weiter vorantreiben und eine wertschätzende Einrichtungskultur etablieren.

Einen spannenden Bereich stellt die Zusammenarbeit mit den Familien im Rahmen unserer Erziehungspartnerschaft dar sowie die Vernetzung zum Stadtteil (Kooperation mit anderen Institutionen, Gremien, Grundschulen usw.). Ihr Organisations- und Kommunikationstalent können Sie speziell im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und bei der Initiierung eigenständiger Projekte einbringen.

Ihr Profil

  • Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung auf Leitungsebene.
  • Sie besitzen Organisations- und Kommunikationstalent.
  • Sie haben Lust in einem motivierten Team zu arbeiten.
  • Sie sind flexibel, verantwortungsvoll und motiviert.
  • Sie arbeiten kooperativ sowie teamfähig und zeigen sich aufgeschlossen, an der Kita als Bildungsort mitzuwirken und ihre Fachkompetenz einzubringen.
  • Sie sind Sozialpädagoge (m/w/d), Erzieher (m/w/d) oder haben eine vergleichbare Qualifikation.
  • Vorausgesetzt werden die Fähigkeit zu Teamarbeit und Personalführung, Organisationstalent sowie die Bereitschaft, das Konzept unter Aspekten des Qualitätsmanagements weiterzuentwickeln.
  • Sie verfügen über Kenntnisse in EDV, Finanz- und Verwaltungsaufgaben.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Kommunikationsbereitschaft mit dem Team, den Eltern und dem Träger.
  • Wir schätzen den christlichen Charakter unserer Einrichtung sehr, weshalb Sie Freude an religionspädagogischer Arbeit mitbringen sollten.
  • Die Mitgliedschaft in einer der ACK angeschlossenen Kirchen wird vorausgesetzt.

Bitte beachten

Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sind in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Standard.