© iStock_Kali9
Das Kinderhaus Matthäus der Evangelischen Hoffnungsgemeinde Frankfurt

eine Stellvertretende Leitung (w/m/d)

(Kinder 0-12)
für den Krippenbereich
ab
01. Mai 2019
39 Std. / Woche
unbefristet
Frankfurt - Westend

Wer wir sind

In unserem Kinderhaus im Frankfurter Westend werden 136 Kinder im Alter von 1 bis 12 Jahren (33 Krippen-, 63 Kindergarten- und 40 Hortkinder) betreut. Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung auf Leitungsebene? Sie haben Interesse an einer achtgruppigen Einrichtung? Dann sind Sie bei uns genau richtig! 

Was wir bieten

  •  eine unbefristete Anstellung ab dem 01.05.2019 mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden mit einem Leitungsdeputat von 32 Stunden 
  • einen interessanten, anspruchsvollen und sicheren Arbeitsplatz in einem engagierten Team mit persönlicher Verantwortung und wertschätzender Arbeitsatmosphäre
  • eine zertifizierte Einrichtung nach ISO 9001
  • ein neues Einrichtungsgebäude mit modernster Ausstattung
  • Fortbildungen 
  • Vergütung nach der Kirchlichen Dienstvertragsordnung (KDO), Tarifgruppe E 9. Anrechenbare Vorzeiten werden anerkannt
  • Arbeitsbefreiungen und finanzielle Unterstützungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Rahmen des Familienbudgets, Arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersvorsorge über die Evangelische Zusatzversorgungskasse (EZVK).

Ihre Aufgaben

  • Gestaltung der pädagogischen Arbeitsabläufe sowie die Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption des Krippenbereiches
  • Zusammenarbeit mit den Eltern im Rahmen einer Erziehungspartnerschaft
  • Verwaltungsarbeiten und Betriebsführung
  • Zusammenarbeit und Vernetzung mit Behörden, Fachdiensten und Schulen
  • Mitwirkung bei Personalgewinnung, -entwicklung und -pflege für den Krippenbereich

Ihr Profil

  • eine/n verantwortungsbewusste/n und teamfähige/n Kollegen/in (m/w/d) welche/r sich aufgeschlossen zeigt, unser Kinderhaus als Bildungsort mitzugestalten, und Fachkompetenz einbringt.
  • Sie sind Sozialpädagoge (w/m/d), Erzieher (w/m/d) oder haben eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie bringen Berufs- und ggfls. Leitungserfahrung mit.
  • Sie haben fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Förderung und Betreuung von Kindern von 0-3 Jahren.
  • Sie verfügen über Kenntnisse in EDV, Finanz- und Verwaltungsaufgaben.
  • Sie sind motiviert, engagiert, flexibel und arbeiten kooperativ mit der Leitung und dem Team zusammen.
  • Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK) ist wünschenswert.

Bitte beachten

Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sind in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Standard.