Das Diakonische Werk für Frankfurt und Offenbach sucht

eine Sozialhelferin für den Empfang

für die neue Einrichtung Hannah – Wohnen für Frauen
ab
01. Apr 2019
19,5 Std. / Woche
unbefristet
Frankfurt - Innenstadt

Wer wir sind

Hannah – Wohnen für Frauen bietet für 20 Frauen stationäre Plätze sowie 10 Notübernachtungsplätze für Frauen, die sich in einer Not- und Krisensituation befinden. Der Empfangsbereich in Hannah ist die zentrale Anlauf- und Kontaktstelle für Bewohnerinnen und Besucher*innen sowie die Telefonzentrale. Der Empfang ist täglich 24 Stunden besetzt. Träger ist der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach Fachbereich II Diakonisches Werk für Frankfurt und Offenbach.

Träger ist der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach, Fachbereich II: Diakonisches Werk für Frankfurt und Offenbach.

Was wir bieten

  • Arbeit in einem motivierten und dynamischen Team
  • eine qualifizierte, individuelle Einarbeitung
  • Vergütung nach kirchlichem Tarif - Kirchliche Dienstvertragsordnung (KDO)
  • eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung durch die Evangelische Zusatzversorgungskasse (EZVK)
  • zusätzliche Leistungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Familienbudget

Ihre Aufgaben

  • Sie nehmen Anfragen von Bewohnerinnen und Besucher*innen selbstständig entgegen und bearbeiten sie
  • Sie leisten Notfallbetreuung und Krisenintervention wenn die Sozialarbeiterinnen nicht da sind
  • Sie nehmen Frauen in akuten Krisensituationen auf
  • Sie bedienen die Telefonanlage und leiten Informationen weiter
  • Sie empfangen Lieferanten und Handwerker und wickeln die damit zusammenhängenden Aufgaben ab
  • Sie leisten Verwaltungstätigkeiten in kleinem Umfang.

Ihr Profil

  • Engagement und Bereitschaft, Eigenverantwortung zu übernehmen
  • Gefragt sind Team- und Belastungsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Toleranz
  • Einfühlungsvermögen
  • Interesse an dieser Tätigkeit
  • gute PC-Kenntnisse sind erwünscht
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche

Bitte beachten

Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sind in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Standard.